Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzrichtlinie (im Folgenden die "Richtlinie") soll Ihnen helfen, festzustellen, wie wir Ihre Daten sammeln (oder "Daten"), warum sammeln wir diese Informationen, mit wem teilen wir ihre Informationen und wie lange wir sie speichern. Zusätzlich finden Sie hier die Informationen darüber, wie Sie die Verarbeitung Ihrer Daten verwalten können und was rechte haben Sie im Zuge der Verarbeitung Ihrer Daten durch uns.

Welche Informationen über Sie sammeln wir?

Wenn Sie unsere Anwendung nutzen, erfassen wir die folgenden Informationen über Sie:
Gerätedaten
Wir erfassen die folgenden Informationen über Ihr Gerät:
Die Version von Android und seine Firmware (Build);
Die Informationen über das Modell Ihres Geräts, dessen Hersteller;
Die Informationen über Ihre Geräte-ID und andere zugehörige Kennungen;
Die auf Ihrem Gerät gewählte Sprache und Zeitzone;
Die Informationen über die Anzeige Ihres Geräts (Bildschirmgröße und Auflösung);
Die Informationen vom Beschleunigungsmesser, Schrittzähler, Vibrationsbeschleunigungsmesser Ihres Geräts (falls zutreffend);
Die Informationen zu Google-Konten, die auf Ihrem Gerät installiert sind;
Informationen von Ihrer Gerätekamera (falls zutreffend).
Standort- und Telekommunikationsdaten:
Die Informationen über Ihren Mobilfunknetzbetreiber und/oder Ihren Internetprovider;
Die Informationen über Ihren Standort.

Leistungsdaten:
Wir überwachen, wie Sie unsere Anwendung nutzen: die von Ihnen angeklickten Schaltflächen, die von Ihnen besuchten Seiten, Ihre Leistung innerhalb der Anwendung, die Informationen darüber, ob Sie eine Benachrichtigung oder Nachricht gelesen haben oder nicht.

Marketing- und Kontaktdaten:
Der von Ihnen verwendete Empfehlungscode;
Ihre E-Mail-Adresse (wenn Sie uns über die Anwendungsoberfläche oder per E-Mail kontaktieren).
Wie verwenden wir Ihre Daten und auf welchen Rechtsgrundlagen?
Die Zwecke der Verarbeitung    Rechtsgrundlage der Verarbeitung
A) Um Ihnen alle Funktionen unserer Anwendung zur Verfügung zu stellen.
B) Um Ihnen eine Anwendung zur Verfügung zu stellen, die an Ihr Gerät, Display und Firmware angepasst ist.
   A) Ihre Einwilligung.
B) Die Verarbeitung ist zur Wahrung der von uns verfolgten berechtigten Interessen erforderlich.
A) Um Ihnen die Anwendung zur Verfügung zu stellen, die auf Ihre Interessen, Vorlieben, Bedürfnisse und Geografie zugeschnitten ist.
B) Um Ihnen die Anwendung in Ihrer Sprache zur Verfügung zu stellen.
C) Um Ihnen personalisierte Werbematerialien zu liefern.     A) Ihre Einwilligung.
B) Die Verarbeitung ist zur Wahrung der von uns verfolgten berechtigten Interessen erforderlich.
Um unsere Anwendung zu verwalten, um unser Geschäft zu schützen. Wir verwenden Ihre Informationen, um Betrug, Betrug, Absprachen und andere illegale Aktivitäten zu verhindern. Wir können Ihre Informationen auch nachverfolgen, um Angriffe, Hacks oder sonstige Eingriffe in die Leistung unserer Anwendung und der digitalen Infrastruktur unseres Unternehmens zu verhindern.    Die Verarbeitung ist für die Zwecke der von uns verfolgten berechtigten Interessen erforderlich.
A) Um auf Ihre Nachricht oder Ihre Anfrage zu antworten.
A) Um auf Ihre Nachricht oder Ihre Anfrage zu antworten.
B) Um Sie zu kontaktieren. Wenn wir beispielsweise eine verdächtige Aktivität in Ihrem Profil festgestellt haben, können wir die E-Mail-Adresse Ihres Google-Kontos verwenden, um mit Ihnen zu diesem Thema zu kommunizieren.     A) Ihre Einwilligung.
B) Die Verarbeitung ist zur Wahrung der von uns verfolgten berechtigten Interessen erforderlich.
Um der Aufforderung der Behörden wie Polizei, Gericht, Finanzaufsichtsbehörden oder deren Ermittlungsstellen nachzukommen.     Die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich, der wir unterliegen.
Um Aufzeichnungen über Verarbeitungstätigkeiten zu führen.     Die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich, der wir unterliegen.
Durchführung von Recherchen und Analysen. Wir entfernen alle persönlich identifizierbaren Informationen aus Ihren Profilsätzen - es werden nur statistische Informationen aufbewahrt (z. B. Alter, Geschlecht, Geografie, Gerätehersteller und andere). Anschließend werden diese statistischen Informationen verwendet, um zu untersuchen, wie unsere Anwendung von den verschiedenen Personengruppen genutzt wird. Bitte beachten Sie, dass diese Informationen nach der Anonymisierung nicht mehr als "personenbezogene Daten" klassifiziert werden, da sie keine personenbezogenen Daten enthalten und Sie daher nicht durch diese Informationen identifiziert werden können.    A) Ihre Einwilligung.
B) Die Verarbeitung ist zur Wahrung der von uns verfolgten berechtigten Interessen erforderlich.

Mit wem teilen wir Ihre Informationen?

Die Mitglieder unserer Unternehmensgruppe.
Wir können Ihre Informationen an unsere Mitarbeiter, Auftragnehmer und verbundenen Unternehmen weitergeben. Unsere Anwendung wird von den großen Mitarbeitern entwickelt und gewartet. Daher können Ihre Informationen mit diesen Personen geteilt werden. Wir möchten Ihnen versichern, dass alle Mitglieder unseres Teams, die Zugang zu Informationen unserer Benutzer haben, ordnungsgemäße Vereinbarungen über die Vertraulichkeit der Informationen unserer Benutzer unterzeichnet haben.
Anbieter von Analysediensten.
Wir verwenden Analysedienste, um die Bedürfnisse unserer Nutzer zu verstehen und ihre Erfahrung mit unserer Anwendung zu optimieren.
Facebook.
Wir verwenden das Software Development Kit (SDK) von Facebook. Wir teilen Ihre Gerätedaten mit Facebook, um Werbung in unserer Anwendung anzuzeigen oder um unsere Werbung zu verwalten und zu verbessern.
Facebook-Datenschutz Um herauszufinden, wie Facebook Ihre persönlichen Daten verarbeitet, folgen Sie bitte den Facebook-Datenrichtlinien.
Feuerbasis.
Firebase ist ein Analyseanbieter im Besitz von Google. Wir teilen Firebase Ihre Gerätedaten und Leistungsdaten mit, um A) Ereignisse in unserer Anwendung zu verfolgen. B) Um das Verhalten unserer Nutzer zu überwachen. Zum Beispiel verfolgen wir, wie unser Benutzer auf die neuen Funktionen und Merkmale unserer Anwendung reagiert. C) Um einen A / B-Test über die Firebase-Remote-Konfiguration durchzuführen. A / B-Tests bedeuten, dass wir einigen Kategorien unserer Nutzer neue Bildschirme oder Funktionen zur Verfügung stellen, die auf die Bedürfnisse der jeweiligen Zielgruppe zugeschnitten sind. Anschließend verfolgt Firebase, wie Benutzer auf diese Änderungen reagieren. D) Um zu verfolgen, wie bestimmte Vorfälle und Ereignisse passiert sind. Zum Beispiel verfolgt Firebase, wie Abstürze unserer Anwendung stattgefunden haben. F) Um betrügerische, illegale Nutzung unserer Anwendung zu verhindern.
Um herauszufinden, wie Firebase Ihre persönlichen Daten verarbeitet, befolgen Sie bitte die Datenschutz- und Sicherheitsrichtlinien von Firebase.
Host-Provider, Softwareanbieter und andere Anbieter von IT-Dienstleistungen.
Bitte beachten Sie, dass wir bei der Bereitstellung der Anwendung Dritte einbeziehen können und daher Ihre Daten an diese Parteien weitergegeben werden können. Sie sollten beachten, dass alle diese Übertragungen auf ordnungsgemäßen Datenübertragungsvereinbarungen basieren. Dies bedeutet, dass alle diese Dritten verpflichtet sind, Ihre Daten gemäß dieser Richtlinie zu verarbeiten.
Behörde.
Wir können Ihre Daten auf deren rechtmäßige Anfrage an Behörden wie Polizei, Gericht, Finanzaufsichtsbehörden oder deren Ermittlungsstellen weitergeben.
Schutz von Kindern.
Bitte beachten Sie, dass diese Anwendung nicht für Benutzer unter dem gesetzlichen Mindestalter gedacht ist (in den meisten Ländern ist dieses Alter 18 Jahre alt). Wenn Sie unter dem gesetzlichen Mindestalter Ihrer Gerichtsbarkeit sind, sollten Sie die Nutzung unserer Anwendung einstellen. Wenn Sie unsere Anwendung verwendet haben, bevor Sie festgestellt haben, dass diese Anwendung nicht für Kinder gedacht ist, senden Sie uns bitte eine Benachrichtigung, um alle Ihre Daten zu entfernen.
Informationen für Eltern und Erziehungsberechtigte - Wenn Sie feststellen, dass Ihr Kind oder Ihre Gemeinde unsere Anwendung verwendet oder verwendet - wenden Sie sich bitte an unser Support-Team - wir werden alle Informationen von Ihrem Kind oder Ihrer Gemeinde entfernen, die wir haben.
Wir übernehmen keine Verantwortung für die Nutzung unserer Anwendung durch Kinder.

Wie lange speichern wir und wie schützen wir Ihre Daten?

Frist für die Speicherung von Informationen:
Wir speichern Ihre persönlichen Daten, solange Sie unsere Anwendung nutzen. Wir können Ihre personenbezogenen Daten für einen zusätzlichen Zeitraum speichern, wenn:
- Wir benötigen diese Informationen zur Betrugsermittlung;
- Wir sind gesetzlich verpflichtet, Ihre Daten für einen zusätzlichen Zeitraum zu speichern.  
Wie bereits erwähnt, können wir Ihre Daten zum Zwecke der weiteren Erforschung unseres Publikums anonymisieren. Bitte beachten Sie, dass diese Informationen nach der Anonymisierung nicht mehr als "personenbezogene Daten" klassifiziert werden, da diese Informationen keine persönlich identifizierbaren Informationen enthalten und Sie daher nicht durch diese Informationen identifiziert werden können.

Schutz von Informationen.
Wir schützen Ihre Daten durch die Anwendung moderner Verschlüsselungsstandards. Dies bedeutet, dass Ihre Informationen nur mithilfe des Entschlüsselungsschlüssels entschlüsselt werden können. Die Entschlüsselungsschlüssel haben exklusiven Zugriff auf autorisierte Mitglieder unseres Teams. Dies bedeutet, dass selbst im Falle eines hypothetischen Auslaufens der Informationen unbefugte keine Ihrer Informationen erhalten würden.

Wie können Sie die Verarbeitung Ihrer Daten verwalten?

Sie können die Verarbeitung Ihrer Daten entweder a) über die Schnittstelle unserer Anwendung verwalten; oder b) indem Sie sich über unsere Website an unser Support-Team wenden [email protected]

Das Recht auf Zugang. Sie können uns fragen, ob wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten oder nicht, und, falls wir Ihre Daten tatsächlich verarbeiten, eine Kopie der Informationen anfordern, die wir über Sie haben.

Das Recht auf Berichtigung. Sie können uns eine Anfrage zur Berichtigung unrichtiger oder nicht mehr relevanter personenbezogener Daten über Sie senden.

Das Recht, Ihre Daten zu löschen. Sie können uns eine Anfrage senden, um alle persönlichen Informationen, die wir über Sie haben, zu entfernen.

Das Recht auf Übertragbarkeit Ihrer Daten. Sie können von uns verlangen, dass wir Ihnen Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung stellen und/oder diese Informationen an ein anderes Unternehmen übermitteln.

Das Recht, die Einwilligung zu widerrufen. Sie können die zuvor erteilte Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen. Dies bedeutet, dass wir die Verarbeitung einstellen, für die Ihre Zustimmung erforderlich ist. Bitte beachten Sie, dass ein Widerruf unbeschadet der Rechtmäßigkeit der Verarbeitung erfolgt, zu der zuvor eine Einwilligung erteilt wurde.

Wenn Sie im Europäischen Wirtschaftsraum ansässig sind, fordern Sie uns auf, die Rechte Ihrer betroffenen Person gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates ("DSGVO") auszuüben:
Das Recht, der Verarbeitung zu widersprechen.Sie können aus Gründen, die sich auf Ihre besondere Situation beziehen, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen, wenn die Verarbeitung zur Wahrung der berechtigten Interessen von uns oder dem Dritten, der Ihre personenbezogenen Daten in unserem Auftrag verarbeitet hat, erforderlich war. Sie können auch der Verarbeitung Ihrer Daten für Direktmarketingzwecke widersprechen.

Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Sie können von uns die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, wenn eine der folgenden Bedingungen zutrifft: A) Sie haben die Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten bestritten - die Einschränkung gilt für einen Zeitraum, der es ermöglicht, die Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten zu überprüfen; B) die Verarbeitung war unrechtmäßig und Sie lehnen die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten ab und verlangen die Einschränkung anstelle der Löschung; C) Wir benötigen Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr, aber Sie benötigen diese Informationen für die Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen; D) Sie haben von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch gemacht und möchten die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bis zur Überprüfung einschränken, ob unsere legitime Gründe überwiegen die von Ihnen.

Einschränkungen der Rechte:

A) Wir werden Ihre Anfrage nur ausüben, wenn wir Ihre Persönlichkeit feststellen können. Wir werden dies tun, um zu vermeiden, dass Ihre Daten in falsche Hände geraten.

A) Die Ausübung Ihres Antrags kann durch die Gesetzgebung, der wir unterliegen, eingeschränkt sein. Wir werden Ihnen die Rechtsgrundlage der Einschränkung in der schriftlichen Antwort auf Ihre Anfrage mitteilen.

Das Recht, eine Beschwerde einzureichen.

Bei Problemen, Streitigkeiten oder Beschwerden wenden Sie sich bitte über unsere Website an unser Support-Team [email protected]. Wir werden unser Bestes tun, um Ihr Problem zu lösen oder ein für beide Seiten vorteilhaftes Ergebnis zu finden. Wenn Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind, können Sie von Ihrem Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde Gebrauch machen.
Wenn Sie in der Europäischen Union ansässig sind, finden Sie die zuständige Aufsichtsbehörde unter dem Link
https://edpb.europa.eu/about-edpb/board/members_en.


Für EU-Bürger - Übertragung der Informationen innerhalb der Europäischen Union.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Daten aufgrund der globalen Natur unseres Geschäfts möglicherweise außerhalb der Europäischen Union übertragen werden. Die Gesetzgebung zum Schutz personenbezogener Daten in diesen Ländern kann von der geltenden Gesetzgebung innerhalb der Europäischen Union abweichen. Indem Sie diese Richtlinie akzeptieren, akzeptieren Sie hiermit, dass Ihre Daten außerhalb der Europäischen Union übertragen werden. Alle Übertragungen der Informationen unserer EU-Kunden außerhalb der Europäischen Union basieren jedoch auf den Standardvertragsklauseln für Datenübertragungen zwischen EU- und Nicht-EU-Ländern.

Links zu Diensten Dritter.

Diese Anwendung kann Links zu anderen Websites enthalten. Wenn Sie auf einen Link eines Drittanbieters klicken, werden Sie zu dieser Website oder diesem Dienst weitergeleitet. Beachten Sie, dass diese externen Websites / Dienste nicht von uns betrieben werden. Daher empfehlen wir Ihnen dringend, die Datenschutzrichtlinie oder ein anderes Datenschutzdokument dieser Websites / Dienste zu lesen. Wir haben keine Kontrolle über und übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Datenschutzrichtlinien oder Praktiken von Websites oder Diensten Dritter.
Änderungen an dieser Richtlinie.
Wir können unsere Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren. Daher wird empfohlen, diese Seite regelmäßig auf Änderungen zu überprüfen. Wir werden Sie über Änderungen informieren, indem wir die neue Datenschutzrichtlinie auf dieser Seite veröffentlichen. Diese Änderungen werden sofort wirksam, nachdem sie auf dieser Seite veröffentlicht wurden.